Du bestimmst mit! - Die Macht der Zivilgesellschaft

  • Gestern
  • Digital
  • JugendPolitikTage

Alle Macht geht vom Volke aus, heißt es im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Doch was bedeutet das genau? Klar ist: In einer Demokratie haben die Menschen das Recht, Politik mitzubestimmen und sich an der politischen Willensbildung zu beteiligen. Das kann zum Beispiel durch Wahlen passieren, aber zum Beispiel auch durch Demonstrationen oder Petitionen. Vielleicht habt ihr ja selbst schon mal eine Petition unterschrieben und habt euch gefragt: Was passiert eigentlich damit? Wie viel Einfluss haben zum Beispiel soziale Bewegungen wie Fridays for Future oder Nichtregierungsorganisationen auf politische Entscheidungen? In diesem Online-Seminar klären wir, welche Rolle die Zivilgesellschaft in der repräsentativen Demokratie spielt, warum sie so wichtig ist und wie viel Einfluss sie hat.